Die Helden von einst gaben sich erneut die Ehre: Nach dem furiosen 7-6 Sieg im Rahmen des Einlagespiels beim Dorfturnier gegen die Altherren-Spielgemeinschaft Lamersdorf/Inden stand am Freitag letzter das Rückspiel an. Am Ende stand ein leistungsgerechtes Unentscheiden zu Buche. Für den BSC trafen Miro Calé nach feiner Einzelleistung per Slalomlauf durch 4 Gegner zum 1-1 und Maik Fourné aus der Distanz zum 2-2 Endstand.